FLINTA* Overnighter

Amelie und Jenny laden zum exklusiven FLINTA* Overnighter ein.

Ein Overnighter oder auf plattdeutsch „Övernachter“ ist eine Ausfahrt inklusive einer Übernachtung, die so zu einem Kurzurlaub wird. Das tut vor allem dem Kopf gut!
In diesem Fall wollen die Personen die sich der FLINTA* Gruppe zugehörig fühlen eine Art Safe Space Overnighter anbieten.

(*Frauen, Lesben, intergeschlechtliche, nichtbinäre, transgeschlechtliche und agender Personen)

20-21 Juli 2024
Schleswig – Dänemark

Start: Sa.20.07.2024, 14:00 Uhr, Bahnhof Schleswig
Übernachtung: im Shelter/Zelt in Kollund (DK)
Rückkehr: So.21.07.2024, ca. 15:00 Uhr, Bahnhof Schleswig
Teilnahme: Nur mit Anmeldung bis zum 01.07.2024
(Die Teilnahme ist auf 20 limitiert)

Fahrt? Verpflegung?
oder Roadbook!

Es wird eine entspannte Fahrt mit kleinen Pausen angestrebt. Wir fahren im Selbstversorger-Modus. Heißt: Jede/r nimmt sich genug Wasser und Snacks mit.

Auf der Hinfahrt stoppen wir in Flensburg (km 40). Hier gibt es Abendessen und kauft auch für das Frühstück ein (Rewe/Netto). Am Shelter gibt es frisches Wasser (auch Dusche/WC).

0Schleswig: Bahnhof (14:00 Uhr)
25Füruper Berge (Single Trail)
35Badestelle: Sankelmarker See
44Stop 1: Willys, Burrito, Pommes, Pizza
46Stop 2: Rewe (einkaufen für Frühstück)
55Shelter: Kollund Naturunivers (ca. 20:00 Uhr)

Auf der Rückfahrt stoppen wir in Padborg (km 27) zum Frühstücken. danach gehts weiter Richtung Schleswiger Bahnhof.

0Shelter (Start: 8:00 Uhr)
20Hike a Bike Düne
27Padborg: Nielsens Bageri (Frühstück 10:00 Uhr)
45Wanderup
60Fluss Treene (Single Trail)
85Bahnhof Schleswig ? (ca. 15:00 Uhr)

Ziel: Shelter DK

Die Shelter in Dänemark sind minimal aber luxuriös ausgestattet. Damit wir die Plätze sicher haben, haben wir sie schon gebucht. Pro Shelter können 4-6 Personen unterkommen. Die Shelter sind überdacht, windgeschützt und davor befindet sich ein Tisch mit Bänken, sowie eine Feuerstelle. Ca. 100m entfernt befindet sich ein beheiztes Bad inkl. Dusche und Toilette. Ausserdem gibt es am Shelter frisches Wasser.

Shelter – ohne Zelt kannst Du direkt im Shelter liegen, hier ist Platz für 4-6 Personen. 4 Shelter sind gebucht.

Shelter – vor jedem Shelter ist eine kleine Feuerstelle, ein Tisch und auch frisches Wasser gibt es.

Frühstück – denkt an etwas Stärkung für den Start am Sonntag. Denn die ersten 27 km gibt es keine Versorgung.

Was brauche ich?

Neben einem Gravel-Bike oder MTB, auf jeden Fall ein anständiges Schlaf Set-Up! Sinnvoll ist eine Daunenjacke, sowie warme Socken, um nicht direkt im Sack verschwinden zu müssen.
Verpflichtend:

⛑️Erste Hilfe Kit (siehe Packliste)
🏳️‍🌈Rettungsdecke (im Notfall sehr wichtig)
🥷Regenjacke (in DK ist Regen die Sonne)
🪖Helm, Licht gemäß der StVO
🐚Schlafsack & Isomatte
💵Bargeld, Ausweis (DK)

Anmeldung

Melde Dich hier über Ticket-Tailor an. Die Teilnahme beträgt 10,00€. Damit gleichen wir die Buchung des Shelter-Platzes aus. Die 10,00€ könnt ihr nach erhalt der Email überweisen (siehe Bestätiguns-Email). Für die Teilnahme müsst ihr den Haftungsausschluss akzeptieren. Dies ist keine kommerzielle Veranstaltung, lediglich eine Ausfahrt gleichgesinnter.

Eindrücke von unserem ersten Overnighter am 02.06.2023 von Kiel nach Dänemark inkl. 13 Fahrrädern. Gefilmt von far.bike.

In unregelmäßigen Abständen veranstalte ich einen Overnigther als Gruppenausfahrt. Unter dem Video ist der letzte Overnighter zum nachfahren archiviert.